Allgemeine
Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

Für alle Bestellungen im Huntorial Online-Shop gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

2 Vertragsschluss und Vertragstext

2.1 Der Kaufvertrag kommt zu Stande mit der Huntorial GmbH, Altheimer Eck 6, 80331 München, Deutschland, Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 253714.

2.2 Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Aufforderungen zur Bestellung dar. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt bezahlen“ bzw. „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab.

2.3 Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt in unserem Online-Shop unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Versand einer Bestellbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 2 Tagen annehmen.

2.4 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

 

3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

3.1 Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.

3.2 Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.

 

4 Lieferung

4.1 Sofern auf der Produktseite nicht deutlich anders angegeben, sind alle von uns angebotenen Produkte sofort versandfertig. Bei zu liefernder Ware beträgt die Lieferzeit bei Standardversand durchschnittliche 2 bis 4 Werktage. Sollte auf der Produktseite nichts anderes angegeben sein, erfolgt die Lieferung spätestens innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Sollte ein bestellter Artikel nicht sofort lieferbar sein, werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen.

4.2 Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.

 

5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an gelieferter Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

6 Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Die Regelungen dazu samt Muster-Widerrufsformular finden Sie auf unserer Internetseite unter folgendem Link:huntorial.de/widerrufsrecht
Die Widerrufsbelehrung samt Muster-Widerrufsformular senden wir Ihnen auch zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail zu.

 

7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

 

8 Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

9 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1 Für alle mit uns abgeschlossenen Verträge gilt die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart. Das Wiener-UN-Übereinkommen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort nicht in Deutschland, sondern einem anderen EU-Staat hat und die dortigen nationalen Bestimmungen weitere Verbraucherschutzrechte als das deutsche Recht festlegen, gelten die nationalen Bestimmungen des gewöhnlichen Aufenthaltsorts des Kunden (Art. 6 Abs. 2 Rom I-Verordnung).

9.2 Für den Fall, dass der Kunde Kaufmann ist, wird als ausschließlicher Gerichtsstand München vereinbart.

 

AGB Version: 05/2020